Sportcenter Ägeri

Infrastruktur

  • - Restaurant
  • - Parkplatz mit 75 Parkplätzen
  • - Materialvermietung
  • - Materialverkauf
  • - Elektronische Bezahlung vor Ort
  • - Materialservice (Bespannung)

Über uns

Herzlich Willkommen

Unsere drei gepflegten Hallen-Tennisplätzen lassen keine Wünsche offen. Sie sind mit rücken- und gelenkschonendem Granulat  ausgestattet, welches Ihnen ideales Gleiten ermöglicht und das staubfreie Granulat schadet Ihren Lungen nicht.

Unser Tennisangebot ist vielfältig und umfasst: Einzelplatzmiete, Fixplätze für die Wintersaison oder das ganze Jahr, Tennisturniere, sowie Tennisunterricht für Jung und Alt.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Wir freuen uns, Sie bei uns willkommen zu heissen und möchten Ihnen den Aufenthalt so angenehm wie möglich gestalten. Im Interesse einer guten Ordnung und einer einwandfreien Hygiene sind wir jedoch auf Ihre Mithilfe angewiesen und gestatten uns, Sie auf die wichtigsten Punkte unserer Hausordnung und allgemeine Geschäftsbedingungen hinzuweisen. Wir danken für Ihr Verständnis und hoffen, Sie regelmässig bei uns als zufriedenen Gast begrüssen zu dürfen.                                   

Ganze Anlage

Die Hygienevorschriften sind einzuhalten und den Anweisungen des Personals ist Folge zu leisten. Andernfalls kann das Mitglied vom Trainingsbesuch ausgeschlossen werden. Die Benutzung von Mobiltelefonen in den Sporträumen sowie auch in der Nasszone ist nicht gestattet. Personen, die an einer ansteckenden Krankheit, an einer Hautkrankheit oder an einem schweren Gebrechen leiden, kann der Zutritt nicht gestattet werden. Es gilt im ganzen Sportcenter Ägeri ein generelles Rauchverbot.

Tennis

Es darf nur mit sauberen und nicht abfärbenden Sportschuhen (keine Strassenschuhe) gespielt werden. Der Tennisplatz muss nach jedem Spiel abgezogen werden. Reservierte Einzelstunden, die nicht mindestens 24 Stunden vor dem Spieltermin abgesagt werden, müssen verrechnet werden. Einzellektionen im Tennisunterricht müssen mindestens 24 Stunden vorher abgesagt werden, sonst muss die Stunde verrechnet werden. Gruppenkurse können generell nicht abgesagt werden.

Wellnessanlage / Massage

Vor jeder Benützung der Wellnessanlage ist gründlich zu duschen. Auch unmittelbar nach dem Saunagang ist zu duschen. Der Saunabereich ist eine Nacktzone und das Tragen von Strassen- oder Badekleidern etc. ist untersagt. Selbstverständlich ist es erlaubt, sich in einen Bademantel oder in ein grosses Tuch einzuhüllen. In allen Nacktzonen müssen Tücher als Sitzunterlage benutzt werden (Sauna und Sanarium). Für die Saunakabinen gilt: kein Schweiss auf Holz. Aus Sicherheitsgründen ist das Lesen von Zeitschriften in der Sauna verboten. Aus Hygienegründen ist in der Wellnessanlage das Nägel schneiden, Haare rasieren, Hornhaut raspeln und ähnliches untersagt. Heftpflaster lösen sich beim Besuch der Nasszone von der Haut und sind daher vor dem Betreten der Nasszone zu entfernen. Aus Rücksicht auf andere Mitglieder sind keine Intimitäten erwünscht. Massage Reservationen, die im Verhinderungsfalle nicht mindestens 24 Stunden vorher abgesagt werden, müssen verrechnet werden.

Solarium

Wir empfehlen das Tragen von Augenschutzbrillen für die Benützung der Solarien. Die Benützungsregeln sowie die Benützungshinweise für jeden Hauttyp sind sorgfältig durchzulesen. Für weitere Auskünfte steht das Personal zur Verfügung.

Kinderparadies - Montag bis Samstag 09:00 - 11:30 Uhr

Um eine optimale Betreuung und eine angemessene Sicherheit gewährleisten zu können, beschränken wir die Anzahl der Kinder auf 15. Wir behalten uns das Recht vor, schwierige Kinder oder solche die die Anweisungen der Leiterin missachten, aus dem Kinderparadies auszuschliessen. Der Abschluss von Versicherungen ist Sache der Eltern.

Platz buchen
3 Plätze
Mitgliedschaftsanfrage verschicken